Ultimaker 3D-Drucker

Gespeichert von bluetonyum am 4. Mai 2014 - 10:38

An der Chilbi und auch im odw-Raum häuften sich vermehrt die Nachfragen nach einem öffentlich zugänglichen 3D-Drucker.

Laut Hackerspaces-Wiki ist der näheste 3D-Drucker in Zürich.

Im Fablab in Zürich gibt es tatsächlich mehrere funktionstüchtige 3D-Drucker, die man auch als Nichtmitglied benutzen darf.

Ich besuchte das Fablab und war begeistert von der Benutzerfreundlichkeit dieser Ultimaker.

 

Wir sind ja seid Jahren mit unserem Reprap Mendel Prusa beschäftigt, doch dieser ist mehr ein Experiment, er wird nie so einfach zu bedienen sein wie ein Makerbot oder Ultimaker.

 

Den Ultimaker Bausatz haben wir nun bestellt, er kostet über 1000€.

der YCC wird sich voraussichtlich an den Kosten beteiligen.

Link zum Herstellershop (Technische Daten etc.)

Weitere aktuelle Infos zum Thema sind im Forum.

Ultimaker 2. from Ultimaker on Vimeo.

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
sfy39587stf03
sfy39587stf04